Anekdoten

Inhalt drucken

Geschichtliches um den Trauring

Anekdoten und Geschichten zur Historie, Kultur und Symbolik des Traurings

Anekdote I

Die sakrale Bedeutung des Traurings als Sinnbild der Treue und Beständigkeit der Ehe hat spätestens seit dem Jahr 850 durch Papst Nikolaus I. in der christlichen Kirche offizielle Bedeutung bekommen.

Der Papst legte in einem lokalen Konzil im Jahre 855 folgendes fest: „So wie der Ring kein Anfang und kein Ende hat, so soll die Beziehung des Paares und der Bund mit Gott ewig währen“.

Bis zur Integration des Rings als Trauring, im Rahmen der kirchlichen Trauriten, dauerte es allerdings nochmals bis zum 13. Jahrhundert. Als Symbolik der Ehe werden seitdem in Kirchenschriften zwei Ringe gezeigt, die ineinander geführt dargestellt sind.

Die Ringe können nur getrennt werden, wenn einer davon gebrochen wird „ ...bis dass der Tod euch scheidet“ und seine kreisförmige, geschlossene Form steht für die Ewigkeit und Verbundenheit des Brautpaares, das sich vor dem Altar die Ringe anvertraut. (Auszug aus den BREUNING-News 1/2007)

Ringe für die ewige Liebe finden Sie bei uns.

Anekdote II

Die Liebe hört niemals auf”, lautet einer der berühmtesten Sätze der Bibel, der bis heute bei Hochzeiten oft zitiert wird.

Trauringe symbolisieren, dass echte Liebe keinen Anfang und kein Ende kennt. Bereits in den Ringen der Römer fanden sich Gravuren mit Sätzen wie: ”Pignus amores habes” ”Du hast meiner Liebe Pfand”.

Auch der Besatz der Trauringe mit Diamanten hat eine lange Tradition. Das Wort Diamant ist aus dem griechischen Wort ”Adamas” abgeleitet. Die Griechen glaubten, dass das Feuer eines Diamanten die unsterblichen Flammen der Liebe widerspiegelt.

Der Brillant als Symbol der Unendlichkeit hat bis heute seine Symbolkraft behalten. Ob bei Trauringen oder Verlobungsringen oder in Ringen zum Zeichen der Freundschaft und Verbundenheit sind Diamanten und Brillanten mehr denn je ein Zeichen für unvergängliche Liebe. (Auszug aus den BREUNING-News 1/2007)

Ringe für Ihre Ehe finden Sie bei uns